German Steelchallenge 2011

Will be translated soon….

Am Wochenende fand in Philippsburg der German Steelchallenge 2011 statt. Werner Pelzer hat mit einem tollen Team wieder einen sehr schönen Wettkampf auf die Beine gestellt. Ich hatte eine Weile überlegt, ob das Match in die WM-Vorbereitung passen würde, da Steel doch etwas anderes als IPSC ist. Egal. Steel macht mächtig Spaß und angemeldet war ich schon eine lange, also habe ich das Match auch geschossen. Leider war ich bei den Matchvorbereitungen wohl nicht ganz bei der Sache. Zuerst hatte ich die (benötigte) Zusatzmunition vergessen. Das habe ich aber morgens auf der Fahrt noch bemerkt und konnte daher noch umdrehen und die Munition Zuhause holen. Nicht bemerkt hatte ich allerdings, daß ich auch mein Rig vergessen hatte! Wie dämlich…! Also musste ich mir erst noch ein Holster organisieren – Mario Simeling hatte noch ein Ersatzholster, das er mir sofort auslieh. Vielen Dank noch einmal dafür! Leider kam ich mit dem Holster gar nicht klar und verhagelte mir dadurch mehrere Durchgänge mit dem Standard Revolver. Ich musste mich so einfach zu sehr auf das Holster und das Ziehen konzentrieren. Aber Dummheit muß bestraft werden… Naja. Zum Start mit dem Open Revolver konnte ich dann ein H&S CW5 auftreiben (Vielen Dank an Herman Buunk!) , mit dem ich deutlich besser klar kam, da ich mit diesem Holster früher geschossen habe. Es lief mit dem Open dann auch insgesamt besser. Nicht optimal, aber immerhin. In der Endabrechnung war es dann doch gar nicht so schlecht. Mit dem Open Revolver sogar 2 Sekunden schneller als im Frühjahr, mit dem Standard aber 2 Sekunden langsamer. Ich hatte eigentlich mit schlimmerem gerechnet. Haben sich die 7-Schuss Trommel beim Standard und der neue Lauf im Open Revolver doch bewährt!  Den 7. Schuss habe ich zwei, drei mal gebraucht. Und mit dem neuen Lauf im Open konnte ich endlich auch hier mit ARES Handladungen starten. Gute Arbeit Karl! 😉

Hier noch die Ergebnisse:

2011_German_Steel_Challenge_results

Achja – so sieht mein  586 II mit der neuen 7-Schuss Titantrommel aus:

586 II mit 7-Schuss Titan Trommel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *