neue Ergebnisse – Infinity Open, BEO Combat Master (mit Video), Summerrifle, DM Revolver und Geco Masters

Leider fehlt mir momentan einfach die Zeit, zeitnah Berichte zu den Matches zu schreiben. Daher dieses Mal mehr oder weniger nur die Resultate der letzten Wochen:

Gleich nach dem Steelchallenge kam die Infinity Open:

Infinity Open results – Infinity Open stageresults

Wieder einmal ein Highlight, das Patrick, Jürgen und ihr Team da abgeliefert haben. Kein Wunder, daß dieses Match regelmäßig schon Minuten nach Öffnung der Anmeldung ausgebucht ist und kilometerlange Wartelisten hat!

Kurz darauf habe ich ein schönes Wochenende in der Schweiz verbracht – ein Schiesskurs in Kombination mit einem kleinen aber feinen Match. Meine “Schüler” waren hochmotiviert und ich musste mich schon sehr anstrengen, um beim Match auch noch gut auszusehen…

Die Teilnehmer des Training “danach” – Müde aber zufrieden:

BEO Training
BEO Training

Ein fantastischer Stand!

BEO Combat Master Revolver 2015

Eigentlich hätte ich mich dann ausschließlich auf die DM konzentrieren müssen – aber da es eh so wenige Rifle Matches in DE gibt, musste die Summerrifle natürlich sein! Hat sich auch gelohnt! 2. Platz Overall mal eben so kann sich sehen lassen, finde ich 🙂

SummerRifle 2015 OverallSummerRifle 2015 Stages

Dann kam sie, die DM Revolver… Deutsche Meisterschaften sind einfach immer wieder etwas besonderes. Zwar eigentlich ein Match wie jedes andere, aber eben einfach die Deutsche Meisterschaft. Und Titelkämpfe sind einfach besonders. Für mich ging es um den 10. Deutschen Meistertitel! Schon alleine deswegen war ich dieses Mal besonders aufgeregt. Hat aber letztendlich alles geklappt und ich habe nun den 10. Deutschen Meistertitel! 😀 😀 😀

DM Revolver
DM Revolver

DM Open Revolver Classic stageresults DM Open Revolver Classic results

Zu guter Letzt schoss ich am vorletzten Wochenende die Geco Masters – das Match meines Munitions- und Komponentensponsors – schon alleine daher sollte ich da ja eine gute Figur abgeben… Die Stages waren sehr anspruchsvoll und abwechslungsreich. Leider hatte ich etwas Startschwierigkeiten in Form von Zündversagern auf den ersten Stages. Nachdem ich die Schlagfederschraube etwas nachgedreht hatte, ging es aber dann. Aber jeder Punkt, den man dadurch verliert, fehlt natürlich am Ende. Noch dazu, wo jetzt doch mehr und mehr Schützen sich auf den 8er “eingeschossen” haben und mir mehr und mehr auf die Pelle rücken! Aber ich konnte doch wieder die eine oder andere Stage gewinnen und mir so ein Polster für die Zündprobleme schaffen, so daß es am Ende wieder für die Presidents Medal gereicht hat – Die Konkurrenten müssen es also weiter probieren…. 😉

Geco IPSC Masters results  – Geco IPSC Masters stageresults

Geco Masters - mit Czaba und Georgy
Geco Masters – mit Czaba und Georgy

So, nun steht als nächstes die DM Rifle im Kurzwaffenkaliber an. Mal sehen, ob die XR15 mich nun endlich einmal störungsfrei durch ein Match begleitet…?!? Stay tuned!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.